Referenzen

Intelligente Prozessauto­matisierung

Optische Inspektion von Glaspipetten

Die Anlage führt Glaspipetten, die als Schüttgut bereitgestellt werden, einem Prüfprozess zu, bei dem die Beschriftung von Glaspipetten optisch analysiert wird.  Die Pipetten werden dabei in der Prüfstation rotiert und das Winkelsignal mit einer Zeilenkamera zu einem analysefähigen Bild abgewickelt. Danach findet eine IO und NIO Sortierung statt. Die IO Teile werden dem nachgeschalteten Montagekonzept zugeführt.

Anforderungen

  • Taktzeit von 1 Sek.
  • Optische Analyse

Prozesse

  • Zuführen der Glaspipetten
  • Prüfung mittels Dreheinheit und Zeilenkamera
  • IO/NIO Sortierung

Anlagedaten

Herstellungsort: Deutschland
Branche: Pharmaindustrie
Einsatzort: Deutschland
Baujahr: 2023

Kontakt

Rosengasse 18,
D-96271 Grub am Forst

+49 9560 9223 0

info@unimatic-co.de

Schreiben SIe uns

11 + 14 =